Info zur Abfuhr – KW 42/43                                                                               21.10.2021

Ende KW 42:

Da die Maus in Erfurt noch defekt ist, können wir auch am Do 21.10.2021 nicht nach Erfurt fahren. Ob die Maus am Freitag 22.10.2021 wieder funktioniert, geben wir bekannt. Die LKW, welche heute, Donnerstag 21.10.2021 für Erfurt geplant waren, stellen nach der letzten Fuhre an unserer Maus ab. Unsere Maus 1 fährt wie geplant mit den zugeteilten LKW Nachts durch.

Für die laufende Woche die LKW-Einteilung (anklicken).

Beginn KW 43:

Am Sonntagabend den 24.10.2021 beginnt die Maus 3 um 23 Uhr mit laden und den zugeteilten LKW.  Die Annahme in Ochsenfurt ist ab 0:00 Uhr geöffnet.

Ab Montag bis Ende der Woche fährt dann die Maus 1 mit den zugeteilten LKW nachts durch.

LKW die nachts für Erfurt eingeteilt sind, bitte erst zu den angegebenen Zeiten (ca.) nach Erfurt starten. Sofern sich die Abfahrtszeit gering verschiebt, da noch eine Ladung bei unserer Maus gefahren werden kann, hat dies Priorität.

Sofern keine Ladung mehr an unserer Maus 1 oder 2 möglich ist, ggf. den LKW nochmal abstellen und erst zur angegebenen Abfahrtszeit nach Erfurt starten. Wir müssen die Abfahrtszeiten nach Erfurt etwas entzerren, da uns sonst zu viele eigene Ladungen abends und am Morgen bei unseren eigenen Mäusen fehlen! Wichtig ist, dass die LKW am Morgen ab Ladebeginn der Maus 1 und 2 aus Erfurt zurück und bereits entladen sind.

Annahme in Ochsenfurt für die KW 43:

KW 43

Annahme OCH ab:

Nachtanfuhr:

Annahme Ende OCH bis:

Maus 1

Montag 6:00 Uhr

Mo bis Sa

Samstag 21:45 Uhr

Maus 2

Montag 6:00 Uhr

nein

Samstag 21:45 Uhr

Maus 3

Sonntag 0:00 Uhr

So auf Mo

Samstag 21:45 Uhr

Maus 3 beginnt am Sonntag um 23:00 Uhr mit dem Laden.

Ladebeginn Maus 1 und 2 am Montag um 5:00 Uhr.

Welcher LKW wann und wo zum Laden kommen soll, entnehmt Ihr bitte der LKW Einteilung.

ES SIND ZWINGEND DIE ANGEGEBENEN LADEZEITEN ZU BEACHTEN!!!! Unnötige Wartezeiten, durch ein früheres Eintreffen, wie die angegebene Ladezeit, werden nicht vergütet!

Auch in dieser Kampagne sind weiterhin die Hygieneregeln wegen Corona, beim Fahrzeugwechsel, aber auch im Rübenhof zu beachten und einzuhalten. Die Zahlen steigen wieder, deshalb nehmt die Situation bitte ernst und geht kein Risiko für euch und alle Kollegen der LMZ ein. Wir müssen vermeiden, dass ganze LKW-Gruppen in Quarantäne kommen und somit für die Rübenabfuhr ausfallen. Nehmt die Hinweise in der schriftlichen Unterweisung bitte ernst und haltet euch an die Vorgaben!

Vielen Dank für euren gezeigten Einsatz bisher, wir wünschen uns weiterhin den guten Zusammenhalt, Freude am Rübenfahren, gegenseitige Hilfe und Rücksicht auch für unsere neuen Kolleginnen und Kollegen.

Weiterhin sichere und unfallfreie Fahrt.

Beste Grüße

Manfred Greubel                 Roland Dömling                  Norbert Stumpf       

Christian Schmitt                 Christoph Böhm                  Marco Apfelbacher

SMS Versand ohne Möglichkeit zur Rückantwort

Rückantworten per SMS auf LMZ-SMS im Massenversand funktionieren nicht!

Rückantwort immer per eMail oder Fax!